Navigation und Service

Aktuelles

31.03.2015

Bundesfreiwilligendienst
Stellenbörse "bufdi.eu" – kein Angebot des BAFzA!

Im Internet wird unter der Adresse www.bufdi.eu durch die VN Freiwilligenservice UG (haftungsbeschränkt) eine Stellenbörse für Bundesfreiwillige angeboten. Seitens des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) möchten wir darauf aufmerksam machen, dass das BAFzA für dieses Angebot nicht verantwortlich ist. Es wurde weder vom BAFzA initiiert noch unterstützt oder steht sonst in einem Zusammenhang mit dem Amt. Vielmehr handelt es sich bei der Stellenbörse bufdi.eu um ein privates Angebot eines Dritten, der für Einsatzstellen eine kostenpflichtige Dienstleistung erbringt. Mit der kostenpflichtigen Registrierung auf www.bufdi.eu kommt automatisch ein zweijähriger Nutzungsvertrag mit dem Anbieter zustande und der Einsatzstelle entstehen Kosten von knapp 800,00 Euro.

25.06.2015

Am 23. Juni hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig das "Beratungsteam Altenpflegeausbildung" im Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend begrüßt. Manuela Schwesig würdigte die Arbeit des Beratungsteams. Das Beratungsteam Altenpflegeausbildung informiert in ganz Deutschland seit dem 13. Dezember 2012 über das gesellschaftspolitisch relevante Thema Altenpflegeausbildung.

mehr
03.06.2015

Die Fachkräfte- und Nachwuchsgewinnung in der Altenpflege ist aufgrund des demografischen Wandels eines des zentralen gesellschaftlichen Herausforderungen. Auf dem "Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit" am 11. Juni 2015 in Berlin wird unter Beteiligung der Geschäftsstelle "Ausbildungs- und Qualifizierungsoffensive Altenpflege" die Frage erörtert: "Fachkräfte- und Nachwuchsgewinnung – was tun?"

mehr
28.04.2015

Sie haben Fragen zum Bundesfreiwilligendienst? Besuchen Sie uns an unseren Info-Ständen und nutzen Sie die Gelegenheit im persönlichen Gespräch Informationen rund um den Bundesfreiwilligendienst zu erhalten.

mehr
30.03.2015

Pressemitteilung: "Jede Gewalt gegen Frauen ist ein Verbrechen", erklärte Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig bei der Bilanz des Hilfetelefons. "Jeden Tag erleben Millionen Frauen Gewalt: Körperlich und psychisch. Häusliche Gewalt, Gewalt im "Namen der Ehre" oder Gewalt auch außerhalb der Partnerschaft. Umso wichtiger sind Angebote wie das Hilfetelefon Gewalt gegen Frauen", so die Ministerin weiter.

mehr
19.03.2015

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) hat als Markenzeichen für die Qualifizierung in der Altenpflege zwei neue Logos entwickeln lassen. Die Logos dienen als Mittel zur Wiedererkennung und Identifikation.

mehr

Kontakt

Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben
Sibille-Hartmann-Straße 2-8
50969 Köln

Telefon: 0221 3673-0
Telefax: 0221 3673-4661
E-Mail: service[at]bafza.bund.de

Stellenangebote

Zurzeit liegen keine Stellenangebote vor.

BAFzA vor Ort

Informationen direkt an unseren Info-Ständen

mehr

Bildungszentren

Informationen zu den einzelnen Bildungszentren

mehr