Hauptnavigation

Schulungen zur Einführung in Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen (WU)

| Ausschreibungsfrist: 07.08.2024

Nach den haushaltsrechtlichen Vorschriften des Bundes (§ 7 BHO) sind für alle finanzwirksamen Maßnahmen angemessene Wirtschaftlichkeitsuntersuchungen (WU) durchzuführen. WU sind bei der Durchführung von Direktaufträgen (zurzeit Schwellenwert unter 1.000 Euro) nicht erforderlich. Bis zu einem Nettoauftragswert von 25.000 Euro werden ressourcenarme WU durchgeführt.

Alle weiteren Informationen zum Verfahren finden Sie auf der Seite der e-Vergabe-Online.