Navigation und Service

Archiv

14.09.2018

Ab 17.09.2018, 10:00 Uhr bis zum 15.10.2018, 10:00 Uhr können Sie sich für die Teilnahme an der nächsten Bundessprecherwahl im Wählerverzeichnis registrieren lassen.

mehr
03.09.2018

Sie wollen an der sechsten Wahl der Sprecherinnen und Sprecher des Bundesfreiwilligendienstes teilnehmen und befinden sich zum Zeitpunkt der Wahl (Zeitraum der Wahl vom 29.10.2018 bis 16.11.2018) im Dienstverhältnis?

mehr
21.08.2018

Am 25. und 26. August öffnet das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Pforten des Berliner Dienstgebäudes in der Glinkastraße zum Tag der offenen Tür der Bundesregierung.

mehr
18.07.2018

Heute besucht Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit Bundesfamilienministerin Franziska Giffey das Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen" im Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben in Köln.

mehr
22.05.2018

Der Bundesfreiwilligendienst bietet die Chance, sich in verschiedenen Bereichen für das Allgemeinwohl zu engagieren und dabei praktische Erfahrungen zu sammeln. In unserem Magazin „Echt“ stellen wir regelmäßig verschiedene Einsatzstellen und engagierte Bundesfreiwillige vor.

mehr
21.03.2018

Der Bundesfreiwilligendienst mit Flüchtlingsbezug steht sowohl einheimischen Freiwilligen als auch Asylberechtigten und Asylbewerbern mit guter Bleibeperspektive offen. Gerade für Freiwillige, die selber einen Flüchtlingshintergrund haben, kann ein freiwilliger Dienst ein wichtiger Schritt zur Orientierung und Integration in Deutschland sein.

mehr
06.03.2018

Tag und Nacht im Einsatz für gewaltbetroffene Frauen – über 143.000 Beratungen zwischen 2013 und Ende 2017

Heute wird das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ fünf Jahre alt. Über 143.000-mal haben sich zwischen März 2013 und Ende 2017 Ratsuchende an das Hilfetelefon gewandt: Frauen, die von Gewalt betroffen sind, Personen aus dem sozialen Umfeld Betroffener, Fachkräfte, die Informationen benötigen.

mehr
19.02.2018

In unserem Magazin „Echt – das Heft für den Bundesfreiwilligendienst“ stellen wir regelmäßig verschiedene Einsatzstellen und engagierte Bundesfreiwillige vor; eine der Reportagen wird jeweils in bewegten und bewegenden Bildern fortgesetzt.

mehr
22.01.2018

Die GZSZ-Stars Maria Wedig und Maximilian Braun besuchten vergangene Woche das Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“.

Vor Ort verschafften sie sich einen Eindruck von der Arbeitsweise des bundesweiten Beratungsangebots und sprachen unter anderem mit Helga Roesgen, Präsidentin des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, und Petra Söchting, Leiterin des Hilfetelefons „Gewalt gegen Frauen".

mehr
15.01.2018

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben ist umgezogen. Bitte beachten Sie unsere neue Besucheranschrift:

mehr