Zwei Frauen unterschiedlichen Alters - vielleicht Mutter und Tochter - sitzen nebeneinander. Beide lächeln sich an. Die Situation wirkt harmonisch und vertrauensvoll.

Rat und Hilfe

Verlässliche Unterstützung zu jeder Zeit

Das BAFzA berät und unterstützt Bürgerinnen und Bürger in verschiedenen Lebenssituationen kompetent und zuverlässig. So sind zum Beispiel die Hilfetelefone „Gewalt gegen Frauen“ und „Schwangere in Not“ an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr erreichbar.

Aufgabenbereich(e) auswählen:

Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“

Das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“ bietet unter der Nummer 08000 116 016 rund um die Uhr vertraulich, kostenfrei und mehrsprachig Hilfe und Unterstützung. Das Angebot des Hilfetelefons wendet sich an alle Frauen, die von Gewalt betroffenen sind.

Hilfetelefon "Schwangere in Not - anonym und sicher"

Unter der Telefonnummer 0800 40 40 020 bietet das Hilfetelefon „Schwangere in Not" anonym, kostenfrei und rund um die Uhr Hilfe und Unterstützung. Das Hilfetelefon hat eine Lotsenfunktion und ermöglicht einen niedrigschwelligen Zugang zum professionellen Beratungssystem.

Logo Wegweiser Demenz

Internetportal Wegweiser Demenz

Das Internetportal Wegweiser Demenz bietet ein umfassendes Informations- und Unterstützungsangebot zum Thema Demenz für Betroffene und Angehörige. Denn deren Unterstützung gehört in den kommenden Jahren zu den vordringlichen Aufgaben unserer Gesellschaft.

Logo Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Vertrauliche Geburt

Jede Frau hat das Recht, während und nach der Schwangerschaft bei Schwangerschafts- beratungsstellen anonym und beschützt Hilfe in Anspruch zu nehmen. Die Kosten, die im Zusammenhang mit der vertraulichen Geburt sowie der Vor- und Nachsorge entstehen, trägt der Bund.