Navigation und Service

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter im Veranstaltungsmanagement - Dienstort Berlin

Bewerbungsfrist: 26.06.2019

Leben in die Gesellschaft bringen und das Gemeinschaftsleben fördern: Das ist die Aufgabe des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben, kurz BAFzA. Als moderne Dienstleistungsbehörde arbeiten wir im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Wir koordinieren die Zusammenarbeit von Staat, Bürgerinnen und Bürgern sowie Vereinen, Verbänden und Stiftungen und fördern das soziale Engagement und gesellschaftliche Miteinander. Im direkten Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern ist das BAFzA wegweisend für alle, die sich aktiv an der Gestaltung unserer Gesellschaft beteiligen wollen.

Im Rahmen der EU-Ratspräsidentschaft 2020 suchen wir am Dienstort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere

Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter im Veranstaltungsmanagement.

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 9c des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Das Arbeitsverhältnis ist bis zum 31.12.2020 befristet.

 Weitere Informationen zur Stellenausschreibung - PDF, 1 MB