Navigation und Service

Aktuelles

erschienen am: 12.10.2017

Registrierungszeitraum für die Teilnahme an der Bundessprecherwahl ist abgeschlossen

Am 11.10.2017 endete der Zeitraum zur Registrierung als Wählerin oder Wähler im Wählerverzeichnis. Einsprüche gegen das Wählerverzeichnis können noch bis zum 18.10.2017 beim Wahlvorstand eingelegt werden.

Mit dem Abschluss des Registrierungszeitraumes ist auch der Zeitraum abgelaufen, in dem die registrierten Wählerinnen und Wähler ihre Bewerbung für das Amt als Sprecherin oder Sprecher einreichen konnten.

Die Wahl selbst beginnt am 26.10.2017 und endet am 14.11.2017.

Weitere Informationen zur Bundessprecherwahl finden Sie hier.