Navigation und Service

Helga Roesgen

Präsidentin des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben

Lebenslauf der Präsidentin
ZeitraumTätigkeit
Ausbildung1973 - 1980Studium der Rechtswissenschaften an der Universität in Köln
1983Zweite juristische Staatsprüfung
Beruflicher Werdegang1984 - 1987Referentin im Bundesministerium für Bildung und Wissenschaft
1987 - 1991Personalreferentin im Bundeskanzleramt
1991 - 1999Fraktionsreferentin in der CDU - Christlich Demokratische Union Deutschlands/CSU--Christlich-Soziale Union in Bayern e.V. Bundestagsfraktion
1999 - 2000Leiterin des Fachbereichs Bildung, Kultur, Schule und Sport der Stadtverwaltung Bergisch-Gladbach
2000 - 2006Beigeordnete der Stadt Leverkusen für Schulen, Kultur, Jugend und Sport
01.10.2006 - 02.05.2011Präsidentin des Bundesamtes für den Zivildienst
Seit 03.05.2011Präsidentin des Bundesamtes für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (vormals Bundesamt für den Zivildienst)