Navigation und Service

Regierungsinspektorinnen/Regierungsinspektoren (A9) im Beamtenverhältnis auf Probe

Bewerbungsfrist: 20.12.2017

Das Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Aufgaben (BAFzA) ist eine moderne
Dienstleistungsbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend. Die Aufgaben des Bundesamtes sind breit gefächert und beinhalten den Bundesfreiwilligendienst, die Durchführung von unterschiedlichen Förderprogrammen sowie die Betreuung anderer gesetzlicher Aufgaben.
 
Wir suchen zur Verstärkung verschiedener Arbeitsbereiche am Dienstort Köln zum 01.04.2018 mehrere

Regierungsinspektorinnen/Regierungsinspektoren (A9) im Beamtenverhältnis auf Probe

Was erwarten wir von Ihnen?

Sie verfügen zum Zeitpunkt der Einstellung über den erfolgreichen Abschluss eines
Vorbereitungsdienstes oder eines Aufstiegsverfahrens des Bundes, eines Landes oder einer
Kommunalverwaltung in der Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienstes.

Sie haben gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten.

Sie sind teamfähig, belastbar, engagiert und verfügen über ein hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft für die zugewiesenen Aufgaben.
 
Die Arbeitsbereiche sind grundsätzlich für die Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet, sofern eine umfassende Aufgabenwahrnehmung sichergestellt ist. 

Weitere Informationen zum Stellenangebot finden Sie hier - PDF, 730 KB.