Navigation und Service

Bildungszentren

Die 17 Bildungszentren des Bundesamtes führen Seminare nach § 4 des Bundesfreiwilligendienstgesetzes durch. Die Bildungsarbeit orientiert sich danach an der Zielsetzung, dass Freiwillige ihr Engagement im gesellschaftlichen Zusammenhang sehen und ihre sozialen, ökologischen, kulturellen und interkulturellen Kompetenzen weiter entwickeln sowie ihr Verantwortungsgefühl für das Gemeinwohl stärken.

In diesem Rahmen werden

  • Seminare zur politischen Bildung,
  • Seminare zur Erweiterung der persönlichen und sozialen Kompetenzen sowie
  • Seminare mit fachspezifischen Inhalten nach Vereinbarung

angeboten.

Für die der Zentralstelle des Bundesamtes angeschlossenen Einsatzstellen kann die gesamte pädagogische Begleitung ihrer Freiwilligen mit bis zu fünfundzwanzig Seminar- bzw. Bildungstagen übernommen werden.